Prozessgestaltung – Kundenerwartungen steuern

Im Rahmen der Prozessgestaltung geht es vor allem darum, kundenorientierte Prozesse zu gestalten. Um diese Aufgabe wirtschaftlich zu gestalten, gilt es, diejenigen Abläufe zu identifizieren, die als wesentlich zu erachten sind. Die Definition dieser Prozesse ist Grundlage für eine hohe Qualität. Problematisch hierbei ist, dass jeder Kunde eine andere Vorstellung von einer „optimalen“ Qualität hat. Der Kunde vergleicht seine Erwartungen mit der tatsächlich erhaltenen Leistung und bildet sich so sein Urteil. 

Aus wirtschaftlichen Gründen kann nicht für jeden Kunden der perfekte Prozess gestaltet werden. Es zeigt sich vielmehr die Notwendigkeit, Ihre Kernprozesse exakt zu definieren, um ein bestimmtes Mindestniveau an Leistungsqualität zu garantieren. Gleichzeitig müssen die Erwartungen der Kunden  durch klare Kommunikation gesteuert werden. So wissen die Kunden was sie erwartet und gewinnen Vertrauen in Ihre Leistungsfähigkeit. 

Wir unterstützen Sie bei der Analyse der wichtigsten Einflussfaktoren und definieren gemeinsam mit Ihnen die wesentlichen Leistungsprozesse. Durch eine abgestimmte Kommunikation steuern wir die Erwartungen Ihrer Kunden und unterstützen Sie gleichzeitig dabei, diese Erwartungen auch voll und ganz zu erfüllen. Dies führt zu mehr Umsatz und begeisterten Kunden.

Management ist die schöpferistische aller Künste – 
die Kunst Talente richtig einzusetzen. 
(Robert S. McNamara)

Home
Impressum
Datenschutz
Sitemap
Facebook
Logo Servicemeisterei Bildmarke
Logo Servicemeisterei Wortmarke
Stilelement Balken